P1030805.JPG

Was ist...

Was ist...

Jeder Mensch, aber auch jedes Tier, jede Pflanze und Mutter Erde, haben eine Aura. Diese Aura besteht aus verschiedenen Feldern. Es gibt das Körperaurafeld, das sich bis zu ca. 1,5 m um uns herum befindet und die Farbe gelb/gold hat. Das Seelenaurafeld kann sich bis zu mehreren tausend Kilometern ausdehnen und hat die Farbe rosa. Das Geistaurafeld ist unendlich in seiner Größe und hat die Farbe blau-violett. Anhand dieser kurzen Beschreibung können wir sehen, dass wir mit allem, was existiert, ständig im Austausch sind und verbunden, auch wenn wir uns gerade nicht verbunden fühlen bzw. es gerade nicht bewusst wahrnehmen. Über diesen permanenten Austausch kommen wir auch in Berührung mit Schwingungen, die uns nicht so gut tun. Das können sowohl eigens erzeugte Negativschwingungen sein durch z.B. negative Gedanken, Gefühle oder Handlungen, aber auch Negativschwingungen von außen, die uns beeinflussen und in unserer Aura Energielöcher hinterlassen. Hierfür gibt es die Aurareinigung, die täglich 1-2 x durchgeführt, unsere Aura von diesen Energien befreit und die dadurch entstehenden Belastungen entfernt. Sie ist sehr einfach durchzuführen und benötigt keine Vorbereitung oder Hilfsmittel. Unsere geliebte Mutter Erde nimmt die abgestreiften Energien in ihrem dienenden Dasein vollständig an und auf.

Lass deinen Geist zur Ruhe kommen,

lass deine Seele in Frieden wirken,

lass deinen Körper in Harmonie sein.

David Wared

Aurareinigung