P1030804.JPG

Was ist...

Was sind...

Blockaden des Menschen können auf geistiger, seelischer oder körperlicher Ebene vorkommen, je nachdem welchen Weg sie wählen und wo ihre Ursachen liegen. Körperlich können sie sich z.B. als Rückenverspannung, Hautausschlag, Haarausfall, aber auch als Herzrhythmusstörungen, Reizdarm uvm. zeigen. Auf seelischer Ebene sind es z.B.  Burn Out und Depression. Auf geistiger Ebene sind es z.B. Verwirrung und Demenz. Blockaden drücken sich auf die unterschiedlichste Art und Weise aus. So individuell wie der Mensch ist und sein Leben dazu, so sind auch die Blockaden. Eine Blockade weist auf einen dauerhaften Energiemangel an dieser Stelle hin. Der Fluss des Lebens ist hier quasi blockiert und offenbart dadurch dem Menschen: Achtung! hier musst du jetzt genauer hinschauen. Kümmere dich darum. Verursacht werden diese Blockaden von seinem Menschen selbst, auch wenn es manchmal nicht so scheint und die Logik etwas anderes behaupten würde. Durch genaues Hinschauen, Annehmen und Erkennen des Mangels kann der Mensch sich selbst auf den Weg der Heilung bringen. Durch Bewusstwerdung des Themas und der Erkenntnis, die dahinter steht, kann er sich mehr und mehr selbst befreien und auf den Weg des Heilwerdens begeben. Durch die Erlösung seines Themas ist er in die Lage versetzt sein Resonanzfeld so weit zu drehen, dass eine vollständige Auflösung möglich ist.

Wenn du aus deinem Gerenne aussteigst,

stehen bleibst, innehältst,

offenbart sich das Geheimnis deines Rennens.

David Wared

Blockaden